Logo: Ev. Wohn- und Pflegecentrum Cronenberger Strasse

13. November 2018

Datenschutzerklärung

Der Betreiber dieser Webseite misst dem Schutz der Privatsphäre seiner Webseitenbesucher - nachfolgend Nutzer genannt - höchste Bedeutung zu. Die Verarbeitung aller Daten, die dem Betreiber zur Verfügung gestellt werden, geschieht ausschließlich unter strenger Beachtung des Datenschutzgesetzes der Evangelischen Kirche (DSG-EKD, Dies finden Sie hier). Dies gilt insbesondere für die Verarbeitung personenbezogener Daten.


Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Verarbeitung i.S. der datenschutzrechtlichen Vorschriften ist:
Evangelisches Altencentrum Cronenberger Strasse gemeinnützige GmbH
Cronenberger Strasse 34-42
42651 Solingen

Telefon (0212) 22258 - 0
Fax (0212) 22258 - 199
eMail: eac@eac-solingen.de


Beauftragter für den Datenschutz:

Evangelisches Altencentrum Cronenberger Strasse gemeinnützige GmbH
Cronenberger Strasse 34-42
42651 Solingen


Begriffsbestimmungen


Datenverarbeitung bei Webseitenaufruf

Diese Webseite wird über einen deutschen Webhoster, der STRATO AG gehostet. Der Webhoster hat die EU DSG-EKD sowie alle sonstigen in den Mitgliedstaaten der EU geltenden Datenschutzgesetze bzw. Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter einzuhalten. Das Schutzniveau dieser Vorschriften entspricht dem des DSG-EKD. Der Betreiber dieser Webseite hat mit dem Webhoster zudem einen Vertrag zur Datenverarbeitung im Auftrag (vgl. § 30 DSG-EKD) abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich der Webhoster verpflichtet, die übermittelten Daten zu schützen, entsprechend den Datenschutzbestimmungen im Auftrag des Betreibers zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiterzugeben (mehr Informationen, Abschnitt 2c). Bei jedem Webseitenabruf werden Daten erfasst, die in den Logfiles des Servers gespeichert werden. Folgende Nutzungsdaten werden erhoben: Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse) des Nutzers, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, der Aufruf (Request), der Antwort-Status (HTTP-Status-Code), URL der Webseite, über die der Aufruf zur aktuellen Webseite bzw. Datei gekommen ist (Referer), Browsertyp und -version sowie das Betriebssystem des Nutzers. Der Webhoster nutzt die Daten im Auftrag des Betreibers dieser Webseite, um Angriffe auf den Server und die Webseite zu erkennen und abzuwehren. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage berechtigter Interessen i.S. des § 6 Nr. 4 DSG-EKD. Der Betreiber dieser Webseite garantiert, dass eine Zusammenführung der Daten mit anderen Datenquellen nicht vorgenommen wird.


Folgende Rechte haben Sie in Bezug auf die bei uns verarbeiteten Daten:

a) Auskunft/Berichtigung/Löschung/Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten. Wenden Sie sich hierzu bitte an die Verantwortliche oder den Verantwortlichen.
b) Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, sich Daten, die wir auf Grundlage ihrer Einwilligung oder eines Vertrages automatisiert verarbeiten, an sich oder einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sie können verlangen, dass wir ihre personenbezogenen Daten direkt an einen anderen Dritten übertragen, soweit dies technisch machbar ist. Wenden Sie sich dazu bitte an die Verantwortliche oder den Verantwortlichen.
c) Widerspruchsrecht
Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten. Wenden Sie sich dazu bitte an die Verantwortliche oder den Verantwortlichen oder schreiben Sie eine E-Mail:
eac@eac-solingen.de
Widerruf Ihrer Einwilligung
Erfolgt ein Datenverarbeitungsvorgang nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, können Sie eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Hierfür reicht eine einfache E Mail an die Verantwortliche oder den Verantwortlichen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
e) Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, wenn Sie den Eindruck haben, dass die verantwortliche Stelle sich nicht an die Datenschutzbestimmungen hält. Aufsichtsbehörde ist:
Der Beauftragte für den Datenschutz der EKD - Böttcherstraße 7 - 30419 Hannover
E Mail: info@datenschutz.ekd.de